Direkt zum Inhalt
Schließen (Esc)

20% RABATT FÜR DICH!

Werde teil unserer Community und erhalte einen großartigen Rabatt auf Deine erste Bestellung!

Mondzeit Balm - Wohltuender Periodenbalsam

Mondzeit Balm - Wohltuender Periodenbalsam

Ganz nach dem Motto „Lass die Schmerzen nicht zur Regel werden“ möchten wir ganz neu und exklusiv über einem Balsam berichten der es nun nach etwa eineinhalb Jahren Entwicklungs- und Kontrollphasen auf den Markt geschafft hat!

Warum? Weil wir stolz darauf sind, endlich etwas für die breite Masse zur Verfügung stellen zu können, das bislang zwar erfolgreich in Praxen eingesetzt wurde aber ausserhalb der komplementären Medizin kaum Beachtung geschenkt wurde.

Wohlsam ist nun bemüht hier Aufklärungsarbeit zu leisten, da wir aus dem täglichen Praxisalltag wissen, wie viele Frauen auf Hormone und auch weitgehendst auf Schmerzmittel verzichten wollen, sofern möglich und das aus gutem Grund.

Der Mondzeit Balm ist ein Qualitätsprodukt der Extraklasse! Warum das so ist, wollen wir nun erläutern.

Zunächst einmal besteht der Mondzeit Balm der Firma Wohlsam aus fünf besonderen Kräutern (selbstverständlich aus kontrolliert biologischem Anbau) die alle ganz spezifische Wirkungsweisen besitzen wie etwa Bitterstoffe, Flavonoide, ätherische Öle, Inulin und Gerbstoffe, um nur einige zu nennen. Diese Inhaltsstoffe haben zusammen adstringierende und entkrampfende Eigenschaften, die das Wohlbefinden während der Menstruation steigern können.

Gewonnen werden diese Stoffe über einen sogenannten Kalt-Ölauszug, dieser ist in der Produktion zwar länger und aufwendiger als Warmauszüge, aber da über einen Kalt-Ölauszug die Inhaltsstoffe der Kräuter schonender heraus extrahiert werden und wir uns der Qualität ohne Kompromisse verschrieben haben, kommt nur dieses Verfahren für uns in Frage.

Die Kräuter werden dann frisch von Hand zu einer Salbe verrührt. Natürlich sind die Salben von unabhängigen Laboren in Deutschland und Österreich überprüft und für den Markt freigegeben worden!

ANWENDUNG:

Anwendung: Am besten fängst Du bereits zwei bis drei Tage vor der einsetzenden Periode an eine haselnussgroße Menge der Salbe auf Deinen Unterleib einzumassieren bis es sich für Dich gut anfühlt. Du kannst auch den Bereich der Nieren damit einschmieren.  Während Deiner Periode sollst Du auch diese Köperbereiche einschmieren. Du kannst nicht zuviel der Salbe verwenden, schmiere gerne mehr wenn Du das Bedürfnis hast.

Wenn du möchtest kannst Du die Kräuter die in der Salbe enthalten sind per Tee zu dir nehmen.

Der Mondzeit Tee ergänzt die Wirkung der Salbe optimal du erhältst ein harmonisch auf einander abgestimmtes Wohlfühl Paket.  Der Tee verdankt seinen besonderen Geschmack den gelösten Inhaltsstoffen, du kannst diesen gerne mit Honig süßen wenn du möchtest.

Älterer Post
Neuerer Post

Einkaufswagen

Versandkosten sparen bei einem Einkauf ab 36€